Wunderbar: Creme-Deo mit Bergamotte und Bio SheaMousse mit Sanddornfleisch

Besonders verliebt bin ich derzeit in das aluminium- und zinkoxidfreie Creme-Deo Froschkönig mit Lemongras und Bergamotteduft von Sauberkunst. Sowohl das Creme-Deo als auch das Bio SheaMousse werden ohne Tierversuche hergestellt, sind vegan und palmölfrei.

Ich bin seit Heiligabend auf einer Farm in Namibia. Vorher glaubte ich, dass ich öfter dazu komme einen Beitrag zu schreiben, aber es gibt hier viel zu bestaunen und zu genießen (Sonne, Wärme, Farmleben). Ich stecke mitten im Familienleben. Nach den Feiertagen läuft hier wieder der normale Alltagsbetrieb. Heute nehme ich mir die Zeit euch meine derzeitigen Lieblingspflegeprodukte vorzustellen.

Vielleicht magst du diese auch oder hast schon Erfahrungen damit gemacht. Lass es mich in den Kommentaren wissen.

kokosoel-und-sheabutter

Die Bergamotte gehört zur Gattung der Zitruspflanzen und entstand wahrscheinlich als Hybrid aus Zitronat-Zitrone und Bitterorange. Die genaue Herkunft ist ungewiss. Die seltene Zitrusfrucht wird nicht als Obst verwendet, sondern hauptsächlich wegen ihrer ätherischen Öle, die in der Bergamotteschale enthalten sind

Aufgrund der speziellen Anbaubedingungen wird die Bergamotte fast zu 90 % auf einem 100 km langen Küstenstreifen in Kalabrien (Italien) kultiviert. Vereinzelt wächst die Bergamotte auch an der Elfenbeinküste, in Argentinien und Brasilien.

Kokosöl und Bio Sheabutter sorgen für Geschmeidigkeit

Lecker und schön geschmeidig – besonders hier in der Wärme – schmilzt das Creme-Deo in meinen Händen und lässt sich sehr gut mit den Händen auftragen. Das gute Schmelzverhalten liegt am Kokosöl und der Bio Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Kokosöl wird umso geschmeidiger umso wärmer es ist.

Vitamin E für trockene und stark beanspruchte Haut

Das zweite Produkt, das ich sehr mag, ist das 100 % unraffinierte, fairtrade Bio SheaMousse mit Sanddornfruchtfleisch und Aprikosenkernöl. Da die Sheabutter unraffiniert ist, bleiben wichtige Heilsubstanzen, wie Phytosterole und Triterpene enthaltenen.

Das Mousse kommt quietschorange daher und duftet bezaubernd nach Sommer und frischer Luft. Es erinnert in seiner Konsistenz an aufgeschlagene Sahneeiscreme. Aufgrund des enthaltenen Vitamin E (Tocopherol) sowie der wertvollen Öle eignet es sich für trockene und stark beanspruchte Haut.

Sheabutter wird aus den Kernen der Früchte des in den Savannen Westafrikas beheimateten Shea-Nuss-Baumes ausgepresst. Sheabutter eignet sich traditionell zur Hautpflege. Außerdem wird es zur Vorbeugung und Rückbildung von Schwangerschaftsstreifen und für die Baby-Pflege (Po-Region) empfohlen.

Sheabutter und Kerne - Grundlage für das unraffinierte Bio SheaMousse Sanddorn von Sauberkunst © Elenathewise – Fotolia.com
Sheabutter und Kerne
© Elenathewise – Fotolia.com

Beide Produkte kaufe ich bei der Seifenmanufaktur Sauberkunst. Sauberkunst liefert nahezu plastikfrei und die Pakete sind platzsparend gepackt. Das Verpackungskonzept überzeugt mich sehr. Bei meiner Bestellung hatte ich noch verschiedene Körperseifen (Duft Grapefruit und Mango Lassi), ein Kokos Shampoobar und ein Kokosmakrone Schaumbad (Badebombe) bestellt. Lediglich die Badebombe war in Plastik verpackt.

Ohne Tierversuche, vegan und palmölfrei

Sowohl das Creme-Deo als auch das Bio SheaMousse werden ohne Tierversuche hergestellt, sind vegan und palmölfrei. Das ist mir neben guten Inhaltsstoffen aus biologischem Anbau und einem ganzheitlich nachhaltigen Konzept sehr wichtig.

SheaMousse und Creme-Deo befinden sich in einer Leichtmetalldose, aber leider ist das nicht ökologischer als Plastikdosen. Die Dosen können wiederverwendet werden, zum Beispiel für ein selbst hergestelltes Creme-Deo. Außerdem gibt es einen weiteren Negativpunkt für die Handhabbarkeit der Dosen: Der Deckel lässt sich leider nur schwer öffnen.

Das Creme-Deo Froschkönig mit zitronigem Duft ist ab sofort mein Deo-Favorit. Es gibt weitere Duftrichtungen wie Gartenrose, Kirschblüte und Lavendel. Die Packungsgröße gibt es entweder in 10 ml oder 50 ml. Ich hatte mich für 50 ml entschieden.

Alle Produkte sind persönliche Empfehlungen von mir. Ich erhalte keine Entschädigung von den genannten Firmen und bin daher nicht verpflichtet den Beitrag als Werbung durch Produktplatzierung zu kennzeichnen.

Findest du das Creme-Deo und das Bio SheaMousse auch so toll wie ich? Lass es mich wissen. Oder machst du sogar deine Pflegeprodukte selbst? Dann würde ich mich sehr über deine Rezepte freuen, gerne in den Kommentaren oder per E-Mail an info@umweltgedanken.de.

Bitte teile den Beitrag mit deinen Freunden, wenn er dir gefällt.

Weiterlesen auf umweltgedanken.de

 

Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen? Dann kannst du dich hier mit mir verbinden: Facebook, RSS Feed

Erfahre hier mehr über mich und warum ich diesen Blog schreibe.

 

(Visited 358 times, 1 visits today)

0 Kommentare zu “Wunderbar: Creme-Deo mit Bergamotte und Bio SheaMousse mit Sanddornfleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.