Nachhaltigkeit
Kommentare 6

Wo du nachhaltige Mundschutzmasken kaufen kannst

Frau trägt Mundschutzmaske

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie werden von der Bundesregierung jetzt auch Community-Masken zum Schutz anderer Menschen empfohlen, z. B. beim Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Supermarkt. Diese Mundschutzmasken können Tröpfchen beim Sprechen, Niesen oder Husten auffangen. Da du die Maske sehr dicht an Mund und Nase trägst, können schädliche Substanzen in deinen Körper gelangen, wenn du nicht darauf achtest Stoffe von vertrauenswürdigen Herstellern zu kaufen. Ich habe deshalb für dich die besten nachhaltigen Mundschutzmasken herausgesucht.

Der Großteil der gleich vorgestellten Mundschutzmasken wird aus Bio-Baumwolle gefertigt. Das ist zwar umweltverträglicher als wenn konventionelle Baumwolle verwendet wird (mehr zu den Auswirkungen des Baumwollanbaus siehe auch hier), sagt aber noch nichts darüber aus, ob die Masken z. B. mit schadstofffreien Farben bedruckt wurden. Ich gehe davon aus, dass die nachfolgend vorgestellten nachhaltigen Unternehmen gewissenhaft darauf achten, dass keine gesundheitlich bedenklichen Substanzen verwendet wurden, insbesondere, wenn die Stoffe auch GOTS zertifiziert sind.

Der international etablierte Global Organic Textile Standard (GOTS) gehört zu den bekanntesten Öko-Textilsiegeln und ist der Mindeststandard, den Naturtextilien erfüllen müssen. Beim GOTS sind die gesundheits- und umweltschädlichsten Chemikalien verboten, u. a. Azofarbstoffe, Formaldehyd und Per- und Polyflourierte Verbindungen (PFC). Auch wenn der Input schwermetallfrei sein soll, gibt es Ausnahmen und zwar ist beispielsweise Kupfer bis zu 5 % Gewichtsanteil in blauen, grünen und türkisfarbenen Farbstoffen zugelassen. Wenn du ganz sicher sein möchtest, wähle am besten ungefärbte Stoffe (z. B. von Prolana oder Cotonea). Zum Bleichen von Baumwolle ist beim GOTS auch nur das Bleichen auf Sauerstoffbasis erlaubt.

Transparenz: Ich wurde von keinem Hersteller für diesen Beitrag bezahlt. Die Reihenfolge stellt auch keine Wertung da. Ich würde bei jedem Hersteller kaufen, es ist Geschmackssache für wen du dich entscheidest und auch eine Frage des Preises, den du zu zahlen bereit bist.

Prolana

Prolana stellt eigentlich ökologische Matratzen und Bettwaren her und bietet jetzt nachhaltige Mundschutzmasken für Erwachsene und Kinder aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle an. Die im Allgäu produzierten Behelfsmasken sind bis zu 95 °C waschbar.

Kosten 7,95 € pro Maske

Zum Shop Prolana

Cotonea

Cotonea, die u. a. Bettwäsche und Stoffwindeln herstellen, produziert jetzt auch Behelfsmasken aus Bio-Baumwolle. Diese sind in 10er Packungen mit Gummi oder zum Binden in zwei Größen erhältlich. Die nachhaltigen Mundschutzmasken sind auch gut für Allergiker geeignet.

Kosten ab 59,00 € (10-er Packung)

Zum Shop Cotonea

Lotties

Lotties bietet Mundschutzmasken aus Bio-Baumwolle im 2-er Pack an. Die nachhaltigen Mundschutzmasken sind in der Farbe natur erhältlich.

Kosten 12,95 €

Zum Shop Lotties

SoOrganics

Hier habe ich eine Maske gekauft 🙂

SoOrganics bietet ein- und zweilagige Mundschutzmasken mit Nasenbügeln für Erwachsene und Kinder an. Die in Bremen gefertigten Masken aus Bio-Baumwolle, verfügbar in den Größem S, M, L und XL, sind bisher in zwei Mustern erhältlich. Es gibt auch Spar-Sets mit 3 oder 7 Mundschutzmasken.

Kosten ab 18,90 € pro Maske

Zum Etsy Shop SoOrganics (Affiliate-Link)

Tizz and Tonic

Tizz and Tonic, die eigentlich hauptsächlich schöne Unterwäsche fertigen, bieten elastische One size Mundschutzmasken aus Bio-Baumwolle an (Tizzue Mix and Match), die an der Rückseite eine eingenähte Tencel™ Tasche haben. In diese Rücktasche kannst du ein Taschentuch einlegen, um eine extra Lage zwischen dich und deine Umgebung zu bringen. Es gibt 11 verschiedene Styles, wie z. B. Mojito oder Avocado. Die in Bremen gefertigten Mundschutzmasken gibt es auch als Sets mit 2, 4 oder 6 Masken.

Kosten 19,00 € pro Maske

Zum Shop Tizz and Tonic

ME&MAY

ME&MAY bieten in vier verschiedenen Farben nachhaltige Masken aus recycelten Kollektionsmaterialien an. Die in München von Hand genähten 3-lagigen Masken aus Bio-Baumwolle sind bei 60 °C waschbar.

Kosten 15,00 € pro Maske

Zum Shop ME&MAY

Wachsling

Auch Wachsling, die eigentlich Bienenwachstücher herstellen, bieten jetzt Mundschutz-Masken aus Bio-Baumwolle und GOTS-Baumwollflanell für Erwachsene und Kinder (6 – 14 Jahre) an.

Kosten 9,99 € pro Maske

Zum Shop Wachsling

Frija Omina

Die waschbaren 2-lagigen Behelfsmasken von Frija Omina mit einstellbaren Gummibändern gibt es in drei verschiedenen Styles. Die in Deutschland hergestellten Masken verfügen über einen einstellbaren Drahtbügel zum Anpassen an die eigene Gesichtsform. Ähnlich wie der Mundschutz von Tizz and Tonic haben auch die Masken von Frija Omina ein Einschubfach, z. B. für ein zusätzliches Schutzvlies.

Kosten 16,90 € pro Maske

Zum Shop Frija Omina

naht.und.art

Hier habe ich eine Maske gekauft 🙂

naht.und.art bietet Mundschutz-Masken mit Nasenbügel aus Bio-Jersey an. Die Masken sind für Erwachsene und Kinder (0 – 6 Jahre bzw. 7 – 13 Jahre) geeignet. Eine Besonderheit ist, dass der Mundschutz von beiden Seiten getragen werden kann. Naht.und.art fertigen die Masken in Nordrhein-Westfalen und es gibt verschiedene Farbkombinationen.

Kosten 15,90 € pro Maske

Zum Etsy Shop atelier NAHTUNDART (Affiliate-Link)
Zur Webseite naht.und.art

MOIRDesigns

MOIRDesigns bietet eine sehr schöne zweilagige Mundschutzmaske aus Biobaumwolle an. Die Behelfsmaske wird in Deutschland produziert und hat eine Öffnung für einen Filter.

Kosten 9,90 € pro Maske

Zum Etsy Shop MOIRDesigns (Affiliate-Link)

airumaHempShop

Hier habe ich eine Maske gekauft 🙂

Der Shop aus Berlin bietet eine Mund- und Nasenschutzmaske aus Hanf Jersey in vielen verschiedenen Farben an. Die Behelfsmaske ist zum Knoten und du kannst zwischen sechs Größen wählen.

Kosten 19,90 € pro Maske

Zum Etsy Shop airumaHempShop (Affiliate-Link)

Ich hoffe, dir hilft meine Übersicht weiter und du findest jetzt die richtige Behelfsmaske für dich und deine Familie.

Kennst du noch weitere öko-faire Hersteller für nachhaltige Mundschutzmasken? Schreibe mir gerne einen Kommentar.

Weitere Informationen

Global Organic Textile Standard Version 6.0
Mehr Informationen zur Wirksamkeit von Stoffmasken in der Öffentlichkeit

Titelbild: Foto von engin akyurt auf Unsplash

Affiliatelinks/Werbelinks
Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Bitte teile den Beitrag, wenn er dir gefällt.

 

Anzeige

 

Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen? Dann kannst du dich hier mit mir verbinden: Facebook, Instagram, Pinterest, RSS Feed

Erfahre hier mehr über mich und warum ich diesen Blog schreibe.

 

6 Kommentare

  1. Ingrid Kubisch sagt

    Liebe Anja,

    danke, sehr informativer Artikel. Ich muss mal schauen, was es hier in Namibia so an
    Behelfsmasken gibt. Wahrscheinlich werden wir diese selber nähen müssen.

    Liebe Grüße
    Inki

  2. Danke für den tollen Beitrag! Wirklich sehr nützliche Info. In Berlin kann man wirklich so gut wie keine einzige Maske kaufen, da ist es gut zu wissen, dass es auch Alternativen gibt. Liebe Grüße!

  3. Anja sagt

    Hallo Marie,

    schön, dass dir der Beitrag weiterhilft 🙂 Einige Läden werden ja bald wieder öffnen, so dass man dann hoffentlich auch dort Masken kaufen kann. Ist ja sowieso immer besser als online bestellen.

    Liebe Grüße zurück

    Anja

  4. Anja sagt

    Liebe Inki,

    gerne, freut mich, dass dir der Artikel gefällt 🙂 Vielleicht bietet der Zero Waste Shop in Windhoek Behelfsmasken an? Die haben ja auch Kooperationen mit namibischen Frauen, die nähen, falls der Shop auf hat.

    Viele Grüße nach Windhoek

    Anja

  5. Vielen Dank für die tolle Liste – das ist super hilfreich! Auch wenn ich mich selbst ja für wenig gefährdet halte, so denke ich doch, dass jeder möglichst eine Maske tragen sollte – wenn schon nicht zum eigenen Schutz, so doch auf jeden Fall zum Schutz anderer.
    Danke dir für den Tipp und bleib gesund!

  6. Anja sagt

    Prima, dass dir die Liste gefällt. In einigen Bundesländern ist ja bereits auch schon eine Maskenpflicht, z. B. in Bussen und Taxis.

    Liebe Grüße

    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.