Blog Umwelt und Nachhaltigkeit. Ökologischer Lifestyle und recherchierte Informationen. Dein Nachhaltigkeitsblog mit vielen Tipps für den Alltag.

Schlagwort: bücherliebe

Buchtipp und Gewinnspiel: Seltene Tiere – Ein Atlas der bedrohten Arten

Überall auf der Welt leben vom Aussterben bedrohte oder stark gefährdete Tierarten. Fast immer ist menschliches Eingreifen Schuld an der Gefährdung. Die Tiere werden beispielsweise durch Abholzung von Wäldern, Meeresverschmutzung oder illegale Jagd in ihrem Bestand bedroht. In einem aufwendig gestalteten Bildatlas erfahren Kinder Wissenswertes über die Lebenswelten von 30 gefährdeten Tierarten und wie wir sie schützen können.

Überall auf der Welt leben vom Aussterben bedrohte oder stark gefährdete Tierarten. Fast immer ist menschliches Eingreifen Schuld an der Gefährdung. Die Tiere werden beispielsweise durch Abholzung von Wäldern, Meeresverschmutzung oder illegale Jagd in ihrem Bestand bedroht. In einem aufwendig gestalteten Bildatlas erfahren Kinder Wissenswertes über die Lebenswelten von 30 gefährdeten Tierarten und wie wir sie schützen können.

Der englische Umweltschützer und Biologe Martin Jenkins hat zusammen mit dem Illustrator Tom Frost 30 bedrohte Tierarten in einem großformatigen und aufwendig gestalteten Bildatlas porträtiert, darunter Tapanuli-Orang-Utan, Blauwal, Malaiisches Schuppentier und Riesenpanda.

Eine überaus empfehlenswerte Lektüre für Kinder ab 5 Jahre. Aber auch als Erwachsener lohnt es sich darin zu schmökern. Bei sehr jungen Kindern ist es empfehlenswert Fachbegriffe oder geografische Verortungen zu besprechen.

 

Der Fortbestand des Riesenpandas ist immer noch nicht gesichert. © Thienemann 2019 / Illustration von Tom Frost

 

Ich bin beeindruckt von der hochwertigen Ausführung des Sachbilderbuches. Auf der rechten Seite befindet sich jeweils eine wunderschöne Illustration der bedrohten Tierart in Form einer Briefmarke. Seltene Briefmarken gelten als besonders wertvoll. Der Illustrator ist selbst begeisterter Briefmarkensammler und möchte mit seiner künstlerischen Darstellung auf die hohe Bedeutung des Schutzes seltener Tiere aufmerksam machen. Auf der linken Seite steht in einem gut verständlichen Sachtext warum das Tier in seiner Lebenswelt bedroht ist und wie wir es schützen können. Zusätzlich liefert ein Steckbrief in Form einer kleinen Infobox die wichtigsten biologischen Fakten wie Bestand, Gefährdungsstufe und Vorkommen (inklusive einer Landkarte).

 

Der Blauwal ist immer noch stark gefährdet und die aktuelle Population macht nur einen Bruchteil des Bestands von vor Hundert Jahren aus. © Thienemann 2019 / Illustration von Tom Frost

 

Achtsames (Kinder-)sachbuch regt zum Nachdenken an

Dieses Kindersachbuch mit viel Liebe zum Detail, welches sich auch als Klassenexemplar für den Schulunterricht eignet, regt zum Nachdenken an und macht auf herausragende Art und Weise auf das weltweite Artensterben aufmerksam. Der Experte Jenkin überzeugt dabei durch sein fundiertes Fachwissen und seine Begeisterung für den Schutz bedrohter Tierarten.

Am Anfang wendet sich Jenkins in Form eines Briefes an seine LeserInnen und ruft zum gemeinsamen Artenschutz auf. Seinen Appell beendet er mit folgenden Fragen: „Und wenn das Artensterben so weitergeht, wie bisher, wer weiß, was das für Folgen hat? Und was das für eine Welt sein wird, in der wir dann leben?“

 

Der Tiger ist stark gefährdet und aus den meisten Regionen in Asien verschwunden. © Thienemann 2019 / Illustration von Tom Frost

 

In diesem Sinne möchte ich dir diesen einmaligen und superwichtigen Bildatlas mit der klaren Botschaft ans Herz legen. Dieses (Kinder-)sachbuch ist ein Appell an uns Menschen, das Überleben bedrohter Arten zu sichern. Es ermuntert die Leser*Innen achtsam und verantwortungsvoll mit der Natur umzugehen und die Umwelt zu schützen. Jenkins und Frost haben mit ihrem wunderschönen Werk einen besonderen Beitrag zur Bewusstseinsbildung geschaffen. Ich kannte viele der vom Aussterben bedrohten Tierarten noch gar nicht. Es handelt sich definitiv um ein Buch, das ich immer wieder gerne in die Hände nehme.

Gewinnspiel – Wir verlosen 3 x 1 Exemplar

 

Wir verlosen gemeinsam mit dem Thienemann-Esslinger Verlag 3 Exemplare. Wenn du mitmachen möchtest, schau auf der Umweltgedanken Facebook-Seite vorbei. Dort findest du alle Informationen zum Gewinnspiel. Hier geht es zu den Teilnahme- und Datenschutzbedingungen.

Welche Kindersachbücher kannst du noch zu den Themen Artenschutz, Naturschutz, Umweltschutz empfehlen? Ich freue mich auf deinen wertvollen Kommentar.

Titelbild: © Thienemann 2019 / Illustration von Tom Frost

Transparenz: Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Thienemann-Esslinger Verlag entstanden. Ich wurde für den Beitrag nicht bezahlt.

Bitte teile den Beitrag mit deinen Freunden, wenn er dir gefällt.

Keine Kommentare zu Buchtipp und Gewinnspiel: Seltene Tiere – Ein Atlas der bedrohten Arten

Suchbegriff in das unten stehende Feld eingeben und Enter drücken um zu suchen